Zum Hauptinhalt Zur Suche Zur Kontaktseite Zur Sitemap

06.07.2011

Neue ARAG Markenstrategie

Wandel von einer reinen Produktmarke zur offenen Kundenmarke
Start der neuen Werbekampagne am 11. Juli 2011

Seit mehr als 75 Jahren bilden das Unternehmen und die Marke ARAG – eine der bekanntesten deutschen Versicherungsmarken – ein festes Team. Im vergangenen Jahrzehnt hat der Düsseldorfer Versicherungskonzern einen umfassenden Veränderungsprozess vorangetrieben und entwickelt nun auch entsprechend seine Markenpositionierung weiter. „Für eine Traditionsmarke wie die ARAG ist das ein wichtiger Meilenstein. Wir werden sie von einer reinen Produktmarke zu einer attraktiven Kundenmarke weiterentwickeln“, erläutert Dr. Paul-Otto Faßbender, Vorstandsvorsitzender des ARAG Konzerns.

Die ARAG hat sich im letzten Jahrzehnt mit ihren verschiedenen Geschäftsfeldern und Unternehmensteilen zu einem modernen Versicherungskonzern gewandelt. Das hat auch Auswirkungen auf die Marke. „Unsere heutige Unternehmenswirklichkeit ist eine deutlich andere. Wir haben die strategischen Optionen des Konzerns konsequent genutzt und weiterentwickelt. Die ARAG ist kein nationaler Nischenanbieter mehr, der sich nur auf das Rechtsschutzgeschäft konzentriert“, so Mehrheitsaktionär Dr. Paul-Otto Faßbender.

Heute positioniert sich die ARAG als vielseitiger Qualitätsversicherer mit Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft sowie einem Spartenmix, der der Herkunft und Kompetenz des Konzers entspricht. Dabei wird das deutsche und internationale Rechtsschutzgeschäft auch künftig das größte Einzelsegment des Konzerns sein und um die 50 Prozent der Beitragseinnahmen der ARAG liefern. Die andere Hälfte erwirtschaften die Segmente Komposit, Kranken und Leben als feste Bestandteile des Konzernverbundes. Damit wächst die ARAG aus ihrer bisherigen Rolle eines nationalen Nischenanbieters. Nicht nur das Unternehmen, auch die Marke ARAG, erfährt dadurch einen sichtbaren Bedeutungswandel. Vor diesem Hintergrund verfolgt der Konzern eine langfristig angelegte Entwicklung von einer fachlich eng umrissenen reinen Produktmarke zu einer attraktiven Kundenmarke. Im Mittelpunkt der Neupositionierung steht, was die ARAG als Familienunternehmen im Innersten zusammenhält: die Unabhängigkeit. „Das ist unser wichtigstes Gut und verbindet uns mit dem Wunsch des Verbrauchers, der ebenfalls nach Unabhängigkeit und Selbstentfaltung strebt. Wir haben dieses Thema im jüngsten ,Markenbarometer Assekuranz‘ abgefragt. Dabei haben die befragten Verbraucher bestätigt, dass Versicherungen beim Thema Unabhängigkeit ein glaubwürdiges Unterstützungspotenzial haben – das wollen wir als Familienunternehmen stärker nutzen“, betont Dr. Paul-Otto Faßbender.

Die neue, breitere Markenpositionierung des ARAG Konzerns wird für den Verbraucher erstmals in der neuen Werbekampagne sichtbar und erlebbar: Unter dem Kampagnen-Claim „Ihre Pläne. Ihr Leben. Ihre Versicherung.“ verdeutlichen ab 11. Juli 2011 drei Fernsehspots, dass die ARAG die Unabhängigkeit ihrer Kunden an entscheidenden Wendepunkten im Leben sichern hilft.

Der ARAG Konzern setzt bei der neuen Markenstrategie auf seine bestehenden Stärken und seinen gewachsenen Charakter. Kern ist dabei der Prozess der internen Markenbildung, der vor fünf Jahren mit der Einführung der Unternehmensgrundsätze, den ARAG Essentials, auf den Weg gebracht wurde. Dieses sehr gründliche Vorgehen ist charakteristisch für ein Familienunternehmen und grenzt die ARAG von anderen Unternehmen deutlich ab. Dadurch ist das Markenmodell authentisch und echt. „Durch unsere neue Markenstrategie wird die Neuformierung des ARAG Konzerns erstmals klarer sichtbar und erlebbar. Wir legen mit unserem Vorhaben den Grundstein dafür, die ARAG zu einem internationalen Markenartikler zu formen. Das wird noch ein weiter Weg für uns sein, aber wir machen einen ersten wichtigen Schritt in diese Richtung“, erläutert Dr. Paul-Otto Faßbender.

 

Cookies auf ARAG.COM

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).