Zum Hauptinhalt Zur Suche Zur Kontaktseite Zur Sitemap

31.01.2011

ARAG Haushalt-Schutz 2011 mit Fahrraddiebstahl-Schutz

ARAG Haushalt-Schutz: 5 Bausteine solo abschließen oder
individuell kombinieren
Fahrraddiebstahl-Schutz rund um die Uhr
Entschädigung zum Neuwert des Fahrrads
Individuell wählbare Versicherungssumme in 100 Euro Schritten
30% weniger Beitrag in Kombination mit dem neuen ARAG Hausrat-Schutz
 

In einer klassischen Hausratversicherung sind Fahrräder in der Regel mitversichert. Hier lohnt sich aber der Blick in das Kleingedruckte. Fahrräder sind in der Hausratversicherung nur mitversichert, wenn diese innerhalb der Wohnräume untergestellt sind. Darüber hinaus sind Fahrräder über Nacht nicht versicherbar. Beim neuen Fahrraddiebstahl-Schutz schaut die ARAG nicht mehr auf die Uhr. Aktive Menschen benötigen mehr Schutz für ihr Fahrrad: auf der Straße, in der Stadt – und das rund um die Uhr.

Mit dem Fahrraddiebstahl-Schutz können ARAG Kunden ihre Fahrräder gegen Diebstahl versichern. Und das nicht nur, wie branchenüblich, bei Tageslicht, sondern rund um die Uhr; das garantiert die „Gute-Nacht-Absicherung“. Darüber hinaus besteht Versicherungsschutz auch für Fahrräder der studierenden Kinder oder auch im Ausland, z. B. im Urlaub.

Wer sein Fahrrad gestohlen melden muss, braucht in der Regel schnell ein neues. Die ARAG entschädigt daher nicht nur den Zeitwert sondern immer den Neuwert unabhängig vom Alter. Die Versicherungssumme kann dabei in 100-Euro-Schritten individuell festgelegt werden. Darüber hinaus gilt für den Fahrraddiebstahl-Schutz generell keine Selbstbeteiligung; das schont den Geldbeutel! Ein weiteres Plus: Alle Fahrräder sind über eine Police versicherbar. Im Schadenfall ersetzt die ARAG immer den Neuwert des Rades ohne dass eine Selbstbeteiligung fällig wird. Die Prämie wird – wie im Hausrat üblich – durch einen Zonentarif ermittelt. Ein Beispiel aus dem mittleren Preissegment: In Bonn kostet der ARAG Fahrraddiebstahl-Schutz bei einer Versicherungssumme von 600 € einen Jahresbeitrag von 54 €.

Der Fahrraddiebstahl-Schutz lässt sich nahtlos in den Haushalt-Schutz der ARAG integrieren. Wer seinen Haushalt rundum absichern will und sich darum für den neuen ARAG Haushalt-Schutz 2011 entscheidet, kann zum Hausrat-Schutz den Fahrraddiebstahl-Schutz genauso dazu wählen wie den innovativen Elektronik-Schutz, den Glasbruch-Schutz und den Haus- und Wohnungs-Schutzbrief. Und das sogar besonders günstig, denn in Verbindung mit dem Hausrat-Schutz zahlt der ARAG Kunde 30 Prozent weniger Beitrag für Fahrraddiebstahl-Schutz und Co. Das innovative Konzept des ARAG Haushalt-Schutzes 2011 geht damit weit über die klassische Hausratversicherung hinaus.

 

Cookies auf ARAG.COM

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).