Zum Hauptinhalt Zur Suche Zur Kontaktseite Zur Sitemap

05.07.2010

ARAG Business Aktiv

Einbrecher plündern das Warenlager, die eigenen Mitarbeiter eines Handwerksbetriebs lösen beim Kunden eine Sprinkleranlage aus, ein Feuer vernichtet die komplette Geschäftseinrichtung. Betriebe und ihre Eigentümer können schnell in eine existenzielle Notlage geraten, wenn sie nicht über ausreichenden Versicherungsschutz verfügen. Ein leistungsstarkes, bedarfsorientiertes Versicherungspaket bietet nun die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG: ARAG Business Aktiv bietet individuelle Lösungen für kleine und mittelständische Betriebe, Selbstständige und Freiberufler sowie Vereine.

„Kleine und mittlere Betriebe haben es in wirtschaftlich problematischen Zeiten ohnehin schwer. Wenn auch noch der Betriebsablauf gestört wird, kann es schnell an die geschäftliche Substanz gehen. Mögliche Ursachen dafür gibt es viele. Unsere neue Gewerbeproduktlinie ,ARAG Business Aktiv’ ermöglicht es mit ihrem modernen Deckungskonzept, die wichtigsten Gefahren wirkungsvoll abzusichern – mit System und auf den individuellen Bedarf des jeweiligen Betriebs zugeschnitten“, erläutert Dr. Matthias Maslaton, Vorstandsmitglied der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG.

Mit den drei neuen Säulen der ARAG Business Aktiv-Linie – Geschäftsversicherung, Haftpflichtschutz, Ertragsausfallschutz – und dem bereits Ende 2008 erfolgreich eingeführten Individual-Rechtsschutz für Selbstständige deckt die ARAG eine umfangreiche Bandbreite an gewerblichen Risiken ab. Branchenspezifische Deckungskonzepte sowie die modulare Zusammenstellbarkeit der Einzelleistungen innerhalb der drei neuen Säulen ermöglichen die individuelle, bedarfsgerechte Absicherung jedes einzelnen Betriebs bzw. Unternehmers. So sind beispielsweise innerhalb der Geschäftsversicherung die Module Feuer-, Einbruchdiebstahl-, Leitungswasser-, Sturm-/Hagel-, Glasbruch- sowie Elektronik- und Werksverkehrsversicherung wähl- und kombinierbar.

„Die Kundenorientierung hatte für uns bei der Produktentwicklung klare Priorität. Der Gewerbekunde soll ein leistungsstarkes individuell konfigurierbares Produkt zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten bekommen. Wir haben aber auch besonders darauf geachtet, dass der Versicherungsantrag anhand von wenigen Angaben ausgefertigt werden kann. Das ist durch die vielen Erweiterungsmöglichkeiten im gewerblichen Bereich keine Selbstverständlichkeit. Außerdem haben wir die Anzahl der versicherbaren Betriebsarten gegenüber unserer früheren Produktgeneration mehr als verdoppelt“, so Dr. Matthias Maslaton.

Zusätzlich zu den reinen Versicherungsleistungen legt ARAG Business Aktiv einen Schwerpunkt auf umfangreiche Services: vom Handwerker-Service über den Sicherheits-Check von Türen, Fenstern und Alarmsystemen durch einen fachkundigen Partner bis hin zum kostenfreien Zugriff auf den ARAG Online Rechts-Service, der juristischen Internet-Datenbank mit Downloadmöglichkeit für über 800 Musterschreiben und -dokumente. Beim Einschluss der Einbruchdiebstahl-Versicherung kann der Kunde im Fall der Fälle auch eine psychologische Soforthilfe in Anspruch nehmen. Die Kunden des ARAG Business Aktiv Sach- und Haftpflicht-Schutzes können sich auf einen Schaden-Service der Extraklasse verlassen: Der TÜV Saarland hat den Schaden-Service der ARAG Allgemeine mit „sehr gut“ als Branchenbesten ausgezeichnet.

 

Cookies auf ARAG.COM

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).