Zum Hauptinhalt Zur Suche Zur Kontaktseite Zur Sitemap

21.09.2009

ARAG verlängert als Hauptsponsor des Deutschen Tischtennis-Bundes

Der Düsseldorfer Versicherungskonzern ARAG ist für weitere drei Jahre Hauptsponsor des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Der neue Vertrag läuft von 2010 bis 2012. Erstmals ist die ARAG dabei auch Hauptsponsor der mini-Meisterschaften im Tischtennis. An dieser vom DTTB jährlich ausgerichteten Breitensportaktion haben seit 1983 über eine Million Mädchen und Jungen teilgenommen.

„Als Europas größter Sportversicherer und als führender Sportunfallforscher hat die ARAG schon immer einen klaren Bezug zu den vielen Vereinen und zum Breitensport. Darüber hinaus legen wir gezielt Wert auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen im sportlichen Bereich. Die Ausweitung des neuen Sponsoringvertrags auf die mini-Meisterschaften ist daher eine schlüssige und wichtige Abrundung unseres Engagements für den Deutschen Tischtennisbund“, betont Dr. Paul-Otto Faßbender, Vorstandsvorsitzender des ARAG Konzerns.

Durch den neuen Vertrag wird der ARAG Konzern mit seinem prägnanten Markenzeichen auf zahlreichen medienwirksamen Tischtennis-Spitzenveranstaltungen vertreten sein – wie den Europe Top 12, den German Open Championships sowie den nationalen Deutschen Meisterschaften. Die ARAG unterstützt den DTTB bereits seit 2006 als Hauptsponsor. Im Tischtennis engagiert sich die ARAG seit dem Jahr 2000 – als Hauptsponsor des Deutschen Tischtennis-Rekordmeisters Borussia Düsseldorf. Darüber hinaus werden durch Personal Sponsoring von Weltstar Timo Boll und Christian Süß zwei bedeutende Leistungsträger des deutschen Tischtennissports gefördert.

 

Cookies auf ARAG.COM

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).