Zum Hauptinhalt Zur Suche Zur Kontaktseite Zur Sitemap

Ganz nah: Wir für die Region

Heimatliebe pur: Der Stadt, in der unsere Konzernzentrale steht, fühlen wir uns ganz besonders verbunden. Hier stellen wir ausgewählte Düsseldorfer Initiativen vor, die wir finanziell unterstützen. Lesen Sie, was Feuerwehr, Forschung und Flötentöne gemeinsam haben.

 

Firefighter Skyrun im ARAG Tower

Bereits bei elf Veranstaltungen im ARAG Tower sind sie gen Himmel gestürmt: die fittesten Feuerwehrleute Deutschlands und einiger Nachbarländer. Genauer gesagt, jeweils 300 bis 400 von ihnen sind die Tower-Treppenhäuser bis in den 25. Stock gesprintet – in voller Montur und um die Wette. Und das ganz freiwillig: beim Firefighter Skyrun in Düsseldorf-Mörsenbroich mit Gastgeber ARAG.

Für die Teilnehmenden ist der Skyrun jedes Jahr sportliches Highlight und gleichzeitig praktische Teamübung zur Überprüfung der körperlichen Fitness. Gut, dass wir alle uns auf so fitte Feuerwehrleute verlassen können. Daher möchten wir auch etwas zurückgeben. Die Erlöse aus den Teilnahmegebühren spenden wir: zum Beispiel für die Forschung zum Thema Krebserkrankungen bei Feuerwehrleuten.

 
Skyrun
 
Unis
 

Vor Ort: Mit Unis und Hochschulen Hand in Hand

Uns liegt die nachhaltige Aus- und Weiterbildung junger Menschen ungeachtet ihrer Herkunft am Herzen. Die Arbeit der Hochschulen und anderer Bildungsbereiche wird in vielfältiger Weise unterstützt. In der Region fördern wir insbesondere die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Hochschule Düsseldorf und die Robert Schumann Hochschule Düsseldorf ideell und finanziell. Wir legen großen Wert auf partnerschaftliche Verbindungen und fachlichen Austausch. Um Leistungsträger unter den Studierenden – nicht nur im juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich – voranzubringen, beteiligen wir uns seit langem an Stipendienprogrammen – beispielsweise das Deutschland-Stipendium – und haben einen freien Platz für einen Werkstudenten oder eine Werkstudentin in unserem Unternehmen. Und weil die Digitalisierung in unserem Unternehmen hohe Priorität hat, fördern wir auch verschiedene Digitalisierungsbestrebungen der Hochschulen aus Überzeugung.

Und manchmal forschen wir ganz aktiv mit. Um Persönlichkeitsrechte im Internet besser zu schützen, haben wir ein gemeinsames Forschungsprojekt zum umstrittenen Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) initiiert.

 

Düsseldorfer Wachstumsprogramm

Alles fing an mit einem verheerenden Sturm namens Ela. Innerhalb kürzester Zeit zerstörte er Pfingsten 2014 in Düsseldorf fast 40.000 Bäume. Diese aufzuforsten, kann eine Stadt nicht stemmen. So entstand BLICKWINKEL ELA, ein Zusammenschluss des Heimatvereins „Düsseldorfer Jonges“ mit in der Landeshauptstadt verwurzelten Unternehmen. Das erklärte Ziel: Bäume für Düsseldorf. Es war uns eine Ehre, hier mitzuhelfen. Denn: Hier konnten wir Chancengerechtigkeit ganz herrlich greifbar machen: Grüner Lebensraum für alle Bürgerinnen und Bürger.

 

Damit unsere Texte leichter zu lesen sind, verzichten wir auf eine geschlechterspezifische Unterscheidung.